How to: Die Windows 10 Zwischenablage nutzen

Die Windows 10 Zwischenablage kann 25 Einträge speichern und über die Cloud (OneDrive) synchronisieren. Ab der Windows 10 Version 1809 haben Sie nun die Möglichkeit, gleich mehrere Einträge zwischenzuspeichern, auf diese zugreifen zu können und den Inhalt der Zwischenablage mit Endgeräten zu teilen. Um dieses Feature zu nutzen, muss der Zwischenablageverlauf  jedoch zunächst in den Einstellungen aktiviert werden. Wie folgt kann man dies tun:

Die Windows-Einstellungen öffnen, in dem Sie die Windows-Taste + i drücken. Unter dem Menüpunkt „System“ finden Sie den Reiter „Zwischenablage“.

Hier haben Sie die Möglichkeit, den Zwischenablageverlauf zu aktivieren und die Zwischenablage auf allen Geräten zu synchronisieren.

Zwischenablage Windows 10 How to
Follow by Email
Facebook
LinkedIn
Nach oben